Hauskauf ohne Eigenkapital machen – Anleitung

von am 7. Februar 2012 in Kredit

Hauskauf ohne Eigenkapital machen – Anleitung
Anmerkungen: Der Erwerb eines Hauses oder Wohneigentums ohne Eigenkapital hängt von Ihrer Bonität und der Werthaltigkeit der Immobilie ab.
1
Basis einer jeden Finanzierung ist somit die positive Einwertung Ihrer Bonität und Zuverlässigkeit.
2
Diese wird durch eine Abfrage bei der SCHUFA und der Einschätzung Ihrer persönlichen Lebensverhältnisse (Familienstand, Familieneinkommen, Arbeitsvertrag, Arbeitsbranche etc.) vorgenommen.
3
Als zweiter Eckpfeiler der Risikobewertung ist die Bewertung der Immobilie zu sehen. Lage, Bauzustand und der angesetzte Bau- oder Kaufpreis sind die wesentlichen Kriterien.
4
Bei günstigem Einkauf oder Erbringung von Eigenleistung beim Bau entsteht eine indirekte Eigenkapitalquote.
5
Hauskauf ohne Eigenkapital wird landläufig als Kauf ohne Stellung von Barmitteln verstanden. Falls kein Bargeld zur Verfügung steht oder eingesetzt werden soll, können auch andere werthaltige Sicherheiten wie Hypotheken, Abtretungen oder Bürgschaften als Eigenkapitalquote akzeptiert werden.
6
Der Kauf ohne jegliches Eigenkapital oder Sicherheiten ist drittens davon abhängig, welche Höhe an Kapitaldienst, d.h. welche monatliche Tilgungs- und Zinsrate, Sie aufbringen können.
7
Deshalb sollten Sie als erstes eine Einnahme-Überschussrechnung erstellen, um realistisch frei verfügbares Kapital zu identifizieren. Siehe hierzu: http://www.klicktipps.de/downloadx.php?name=haushalt_einn_ausg.
8
Ausgehend von der monatlich verfügbaren Summe können Sie für verschiedene Darlehensvarianten die Höhe der Darlehenssumme ermitteln. Beachten Sie, dass davon etwa 5% als Kauf- und Erwerbsnebenkosten und nochmals 3% an Reserven berücksichtigt werden sollten. Mehr unter: http://www.annuitaetenrechner.org/annuitaetendarlehen.php.
9
Deshalb klären Sie zunächst Ihre Schuf-Datei vor Antragstellung, berechnen Sie Ihre Kapitaldienstfähgikeit realistisch, versuchen Sie durch Eigenleistungen oder günstigen Einkauf (siehe: www.versteigerungspool.de) eine Eigenkapitalquote darzustellen und bereiten Sie Ihre Antragsformulare für das Bankengespräch gründlichst auf. Denn nehmen allen Fakten, zählt auch der persönliche Eindruck!







Print article

Kommentieren

Sie müssen eingeloggt sein, um zu kommentieren.